DSCF1555Am Donnerstag, 08. September beginnt die diesjährige Landesjugend- und Jüngstenmeisterschaft Baden-Württemberg in Radolfzell. Mit rund 110 Booten und 140 Seglerinnen und Seglern kann die LJM zwar nicht an die Vorjahres-Meldezahlen anschließend, dennoch freut sich Landesjugendobmann Fabian Bach auf drei spannende und sportliche Segeltage am Untersee.

Gesegelt wird in den Klassen Optimist A, Europe, Laser-Radial, Laser 4.7 sowie 420er und 29er um die Titel der Landesmeister. Dieses Jahr nicht mit dabei sind die Klassen O'pen BIC, die aufgrund fehlender Meldungen bereits Anfang August abgesagt worden sind sowie die Katamaran-Klasse Hobie16, die bereits im Mai Ihre LJM ausgesegelt sind.

Durchführende Vereine sind in diesem Jahr der Wassersportclub Wäschbruck sowie der Eisenbahner-Sportverein Radolfzell. 10 Wettfahrten sind an den drei Tagen auf dem Untersee vor Radolfzell geplant.

Zum Seitenanfang