Die Landesjugend- und Jüngstenmeisterschaft Baden-Württemberg (und ggf. Bayern) 2019 findet von Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. September in Friedrichshafen-Seemoos statt. Die Federführung der durchführenden Vereine liegt beim Württembergischen Yacht-Club.

Die diesjährige Landesjugend- und Jüngstenmeisterschaft Baden-Württemberg wird in diesem Jahr gemeinsam mit der Bayerischen Jugendmeisterschaft im Rahmen der Bayerischen Jugendwoche veranstaltet.

Gesegelt wird an vier Regattatagen von Donnerstag, 6. bis einschließlich Sonntag, 9. September 2018 in Starnberg. Ausgeschrieben sind die Klassen Laser Radial, Laser 4.7, Europe, 29er, 420er und Optimist A.
Noch bis Sonntag, 26. August ist die Meldung zum vergünstigten Meldegeld möglich!

Meldeseite: https://bit.ly/2KM3mGf
Eventseite: https://bit.ly/2IZAVjf
Ausschreibung: https://bit.ly/2zeEkLk

Von Donnerstag, 6. bis Sonntag, 9. September findet dieses Jahr die Gemeinsame Landesjugend- und Jüngstenmeisterschaft Baden-Württemberg und Bayern im Rahmen der Bayerischen Jugendwoche am Starnberger See statt. Durchführende Vereine sind der Bayerische Yacht-Club (29er und 420er), der Segel-Club Würmsee (Laser Radial, Laser 4.7 und Europe) sowie der Münchner Yacht-Club (Optimist).

Mit zwei weiteren Wettfahrten sind die Landesjugend- und Jüngstenmeisterschaften (LJM) Baden-Württemberg am Samstagnachmittag abgeschlossen worden. Die neuen Landesjugendmeister heißen Marc Hildebrand und Julian Sobott (WYC/SMC Friedrichshafen) im 420er, Luca Jost (WYC) im Optimisten und im Amelie Zartl (WYC) Laser Radial. Nur in der Europe konnte Viola Loos vom Stuttgarter Segel-Club ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

Zum Seitenanfang